Deutsch-Tschechischer Zukunftsfonds
česky deutsch

2021

„Als wäre das alles gestern geschehen“ – Ehrung für Opfer und Überlebende des NS-Regimes.

 
 

Der Zukunftsfonds setzt sich bereits seit seiner Gründung für die Wahrung des Andenkens an die Opfer wie auch für die Unterstützung von Überlebenden des nationalsozialistischen Terrors ein. Und obgleich seit dem Ende des Zweiten Weltkriegs bereits 76 Jahre vergangen sind, entsteht bei Gesprächen mit Zeitzeugen oft das Gefühl, „als wäre das alles gestern geschehen“. – So daher auch der Titel eines Festkonzerts für die letzten noch lebenden Opfer des NS-Diktatur und der Titel eines Buches, das der Fonds ihnen und den vielen von ihnen repräsentierten Schicksalen gewidmet hat.

Wertvolles Material für die Entstehung des Buches erhielten wir von den Zeitzeugen selbst: Auf Bitte des Fonds schrieben sie im Jahr 2020 ihre Erinnerungen und Botschaften nieder, die sie an nachfolgende Generationen weitergeben möchten. Basierend auf diesen Erinnerungen verfasste die Schriftstellerin Radka Denemarková einen eindrucksvollen Essay zum Holocaust wie auch zur modernen Gesellschaft und ihren gefährlichen Machtmechanismen, der den Kern des Buches bildet. Ergänzt wird die Publikation durch zweiundzwanzig Porträtfotos von Überlebenden, aufgenommen von dem renommierten tschechischen Fotograf Karel Cudlín, aus denen trotz des erfahrenen Leids eine ungebrochene Lebenskraft spricht.

Das Buch wurde am 27. Oktober 2021 in der Staatsoper Prag vorgestellt und ist im Handel erhältlich.

Das Festkonzert für die Überlebenden und deren Angehörige entstand in Zusammenarbeit mit der Deutschen Botschaft, dem Nationaltheater und der Staatsoper Prag. Es war Teil der Konzertreihe „Musica non grata“, in der Werke erklingen, die aufgrund der Herkunft ihrer Autoren in den 1930er Jahren als „unerwünscht“ abgestempelt wurden. Die aufgeführten Kompositionen von Pavel Haas, Viktor Ullmann und Felix Mendelssohn Bartholdy, dargeboten vom Orchester der Prager Staatsoper unter Leitung von Karl-Heinz Steffens und der Solo-Violinistin Viviana Hagner, haben jedoch erneut gezeigt, dass wirkliche Kunst – allen absurden Verboten zum Trotz – die menschliche Seele ergreifen und in höhere Sphären führen kann.

Es freut uns sehr, dass wir zu diesem eindrucksvollen Kulturerlebnis mehrere Hundert Zeitzeugen und deren Angehörige begrüßen durften.

Foto: Serghei Gherciu

„Als wäre das alles gestern geschehen“ – Ehrung für Opfer und Überlebende des NS-Regimes.
 
„Als wäre das alles gestern geschehen“ – Ehrung für Opfer und Überlebende des NS-Regimes.
 
„Als wäre das alles gestern geschehen“ – Ehrung für Opfer und Überlebende des NS-Regimes.
 
„Als wäre das alles gestern geschehen“ – Ehrung für Opfer und Überlebende des NS-Regimes.
 
„Als wäre das alles gestern geschehen“ – Ehrung für Opfer und Überlebende des NS-Regimes.
 
„Als wäre das alles gestern geschehen“ – Ehrung für Opfer und Überlebende des NS-Regimes.
 
„Als wäre das alles gestern geschehen“ – Ehrung für Opfer und Überlebende des NS-Regimes.
 
„Als wäre das alles gestern geschehen“ – Ehrung für Opfer und Überlebende des NS-Regimes.
 
„Als wäre das alles gestern geschehen“ – Ehrung für Opfer und Überlebende des NS-Regimes.
 
„Als wäre das alles gestern geschehen“ – Ehrung für Opfer und Überlebende des NS-Regimes.
 
„Als wäre das alles gestern geschehen“ – Ehrung für Opfer und Überlebende des NS-Regimes.
 
„Als wäre das alles gestern geschehen“ – Ehrung für Opfer und Überlebende des NS-Regimes.
 
„Als wäre das alles gestern geschehen“ – Ehrung für Opfer und Überlebende des NS-Regimes.
 
„Als wäre das alles gestern geschehen“ – Ehrung für Opfer und Überlebende des NS-Regimes.
 
„Als wäre das alles gestern geschehen“ – Ehrung für Opfer und Überlebende des NS-Regimes.
 
„Als wäre das alles gestern geschehen“ – Ehrung für Opfer und Überlebende des NS-Regimes.
 
„Als wäre das alles gestern geschehen“ – Ehrung für Opfer und Überlebende des NS-Regimes.
 
„Als wäre das alles gestern geschehen“ – Ehrung für Opfer und Überlebende des NS-Regimes.
 
„Als wäre das alles gestern geschehen“ – Ehrung für Opfer und Überlebende des NS-Regimes.
 
„Als wäre das alles gestern geschehen“ – Ehrung für Opfer und Überlebende des NS-Regimes.
 
„Als wäre das alles gestern geschehen“ – Ehrung für Opfer und Überlebende des NS-Regimes.
 
„Als wäre das alles gestern geschehen“ – Ehrung für Opfer und Überlebende des NS-Regimes.
 
„Als wäre das alles gestern geschehen“ – Ehrung für Opfer und Überlebende des NS-Regimes.
 
 
zurück
 
 
Deutsch-Tschechischer Zukunftsfonds